Mechanical Doping im Radsport

Der Radsport wird jedes Jahr von neuen Doping Schlagzeilen erschüttert, dieses Jahr scheint es nicht nur das Doping am Menschen zu sein sondern das “Doping” am Gerät, kurz “Mechanical Doping”.

Anscheinend haben sich vor Jahren schon einige Firmen und Teams darauf spezialisiert, so wurde 2010 der erste Beweis dazu gefilmt.
Bike with engine (doped bike) and Cancellara (Roubaix – Vlaanderen)

Seitdem tested die UCI Möglichkeiten dieses “Mechanical Doping” zu erkennen und zu verhindern.

Für mich persönlich ist nur das WIE interessant. Kleine Elektromotoren in der Radnabe oder an der Kurbel verbaut helfen dem Fahrer dabei schneller oder weiter zu kommen. Genial wie weit die Technik für Elektromotoren schon gekommen ist und ganz vorne dabei, ein österreichisches Unternehmen namens vivax assist. Auch faszinierend finde ich die Art der Implementierung bei bestehenden Rädern, soviel Einfallsreichtum auf so kleinem Raum.

Copyright vivax assist
Copyright vivax assist

Spannend bleiben die Folgen des “Mechanical Doping” auf den Radsport und die Tour de France.

Continue reading “Mechanical Doping im Radsport”

Chromecast Audio: Neues Leben für alte Lautsprecher

Es gibt haufenweise Reviews zu Googles Chromecast Audio. Wie immer, bejubeln die einen und zerstören die anderen das kleine Gerät mit welchem man jeden Lautsprecher oder jede HiFi Anlage ins 21ste Jahrhundert verbinden kann 😉

Ich nutze das kleine Schallplatten ähnliche Geräte schon seit vielen Monaten bei uns zu Hause und bin begeistert. Es ersetzt kein Sonos, Raumfeld oder Bose Soundsystem, aber es erlaubt bestehende Systeme miteinander zu verbinden und gibt ihnen die Möglichkeit Medien abzuspielen für die sie niemals gedacht waren.

Ars Technica Autor Sam Machkovech hat es mit seinem Beitrag auf den Punkt gebracht.

Sonos on the cheap: How Chromecast Audio breathes new life into old speakers (Englisch)

I received my Google Chromecast Audio for review at the end of September, and I buried my impressions of it in an article about the Chromecast’s 2015 refresh. Not a ton to say, really: it provides Chromecast-like functionality… but only for audio. Chromecast Audio. Got it.

Some settings are managed by your organization

Unter Windows 10 wollte ich ein paar Settings anpassen, konnte ich aber nicht da folgende Meldung “Some settings are managed by your organization” mich davon abhielt. Ganz konnte ich es jedoch nicht verstehen, schließlich bin ich auf meinem privaten Rechner meine eigene Organization oder? Administrator bin ich auch, also woher kam dieser Schwachsinn nun?

Nach etwas Recherche fand ich das Problem, nämlich die deaktivierte “Telemetry” Einstellung erzeugt das verhalten. Man muss nicht verstehen warum das so ist oder? Schnell wieder eingeschalten und ich konnte auch wieder alle zuvor gesperrten Einstellungen anpassen.

Normalerweise ist die Einstellung auch nicht deaktiviert, aber sobald man bei Windows 10 einige Sicherheitseinstellungen anpasst kann das schon schnell passieren. Ich würde es auch jedem empfehlen dem gesprächigen Windows 10 dieses “nach-hause-telefonieren” einzuschränken. Am einfachsten geht es mit dem Tool O&O ShutUp 10.

Continue reading “Some settings are managed by your organization”

VS Code goes 1.0!

Bei mir ist Visual Studio Code schon seit langem im Einsatz. Als langer Notepad++ Nutzer suchte ich nach einem Cross-Plattform Editor und bin vorerst auf Atom gekommen. Wer Atom nicht kennt sollte sich ihn mal genauer anschauen. Atom ist der hackable text editor des 21ten Jahrhunderts.

Das war dann auch sein Problem, ich wollte nicht am Editor basteln müssen um ihn zu verwenden, also kam ich auf VS Code. Beide verwenden die selbe Engine im Hintergrund aber VS Code ist etwas mehr “streamlined”. VS Code unterstützt auch Plugins und es gibt einige sehr gute Plugins den Editor zu erweitern, für mich war ein gutes PowerShell Plugin und die der Github Support ausschlaggebend VS Code zu behalten.

VS Code goes 1.0! Channel 9 Announcment

vs code 1.0 numbers